Technik und Natur

Vergleich Samsung Gear 360 (2016) und Gear 360 (2017)

Vergleich Samsung Gear 360 (2016) und Gear 360 (2017)

Die erste Version* Samsung Gear 360 (2016)

macht Fotos mit 30 MP (2 x 15 MP Sensoren) und Videos mit 3.840 x 2.160 (30fps)

Die zweite Version* Samsung Gear 360 (2017)

macht hingegen  Fotos mit 15 MP (2 x 8.4 MP Sensoren) und Videos mit 4.096 x 2.048 (24 fps)

Ein Test Video mit der Version 2016:

Testvideo mit der Gear 360 (2017):

Beide Videos sind Unstabilisiert und ohne Bearbeitung.

Für Fotos wird die erste Version auf Grund der hohen Auflösung, größeren Fotosensor und dem lichtstarkem Objektiv die besser Wahl sein, man braucht aber ein Samsung S7 oder neuerer.

Die neue Version ist neben neuen Samsung Handys auch mit iPhone ab 6S, SE und iOS 10.0 kompatibel.

Für Video finde ich die neue Gear 360 (2017) besser. Zudem wäre auch ein Live – Streaming über YouTube, Facebook der der Samsung – Plattform möglich. Gute Internet – Upload – Verbindung vorausgesetzt.

 

(*Affiliate Links über die wir ein wenig Provision verdienen, wenn ihr darüber einkauft. Für euch entstehen dadurch keine Nachteile)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.